Gewaltberatung

Für Männer und Frauen, die ihre Gewalttätigkeit beenden wollen.

 

Michael Reiske

Gewaltberater (GHM)®

Unterstützung bei Gewalt

Die Gewaltberatung richtet sich an Menschen, die Gewalt gegen Andere anwenden an sowie Familien, in denen Gewalt stattfindet.

Aspekt 1

Gewalt beinhaltet immer die Abgabe der Verantwortung für die Tat. In der Gewaltberatung nach dem Hamburger Modell wird die Verantwortung an den Täter, die Täterin übergeben: Gewaltpädagogik und Gewaltberatung nach dem Hamburger Modell halten dem Täter bzw. der Täterin den Spiegel vor und begleiten ihn/sie beim Schock, wenn er bzw. sie sich darin erkennt. Durch Gewaltberatung wird aus dem Schock heilsames Wachstum.

Aspekt 2

Wir benennen Gewalt und Täterschaft unmissverständlich. Gleichzeitig bieten wir dem Täter und der Täterin unsere Unterstützung an.

Aspekt 3

Wir verurteilen die Gewalt, nicht die Täterin, den Täter und schenken ihm unsere Aufmerksamkeit.

TäterInnenarbeit ist deshalb Opferschutz.

Gewalt belastet viele Beziehungen. Die Täter sind meistens Männer. Sie zerstören Vertrauen, Nähe und Partnerschaft und Freundschaft.

Nur Sie selbst können damit aufhören.

Den Kreislauf der Gewalt kann jede und jeder durchbrechen.

Gewaltberatung Rheine

Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Oder brauchen Sie vielleicht Unterstützung in einem unserer Bereiche? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Sie können uns eine Nachricht über das Kontaktformular schicken dann rufen wir Sie gerne zurück.

Ihre

Sterntaler Jugendhilfe

5 + 12 =